Hundetage & Hundstage

Leben mit Fräulein Kunterbunt und dem schwarzen Hund.

Schlagwort

Springen

How to: „Anspringen“ und „Nicht anspringen“.

Wenn Hunde Menschen anspringen, dann tun sie das aus verschiedenen Gründen. Bei Bella ist es teils Freude darüber, denjenigen, den sie anspringt, zu sehen, teils aber auch Beschwichtigungsverhalten. So oder so, nicht jeder Mensch möchte von einem Hund angesprungen werden… Weiterlesen →

Deutschlands führender Australian-Shepherd-Experte.

Eigentlich sollte es in diesem Blogbeitrag einzig und allein um unser heutiges Stadttraining gehen, das wir gemeinsam mit meiner Mutter gemacht haben. Stattdessen werde ich mich am Ende dieses Beitrags mal wieder so sehr über einen Mitmenschen aufregen, weil es… Weiterlesen →

Hundefreundlich Essen: Road Stop Neandertal

Im Zuge unseres Trainings, keine fremden Menschen anzuspringen (auch ein Aspekt der Impulskontrolle), konfrontieren wir Bella mit so vielen fremden Menschen wie wir auftreiben können – diesen Extremsituationen setzen wir sie aber maximal ein Mal in der Woche oder auch… Weiterlesen →

Auf dass sie nicht mehr springt.

Da Bella ja nunmal einer junger Hüpfer ist und gerne jedem Menschen entgegen springt,  am besten noch um in vollkommen überschwänglicher Freude so viele Küsschen wie möglich zu verteilen, müssen wir etwas dagegen tun – schließlich mag nicht jeder gerne… Weiterlesen →

Der Hund springt hoch, der Hund springt weit…

…warum auch nicht? Er hat ja Zeit. In der Hundeerziehung muss man mit Konsequenz, Liebe und Geduld arbeiten. Konsequenz, Liebe und Geduld führen einen an jedes Ziel, das man mit seinem Hund erreichen will. Eine andere Methode kommt nicht in… Weiterlesen →

© 2017 Hundetage & Hundstage kontakt@hundetage-und-hundstage.de