Hundetage & Hundstage

Leben mit Fräulein Kunterbunt und dem schwarzen Hund.

Ein Gespräch. Im November 2018.

„Ey.“ „Mh?“, raune ich schlaftrunken. „Wach auf.“ „Hä?“, antworte ich halblaut, noch zu sehr im Schlaf, um eine vernünftige Antwort geben zu können. „WACH AUF!“, schreit er. Ich gebe einen gequälten Laut von mir, öffne meine Augen und starre ihn… Weiterlesen →

Selbstgefragt – Teil 11.

Wir nähern uns dem Ende des Jahres und somit auch dem Ende der „Selbstgefragt“-Fragen. Daher will ich gar nicht lange um den heißen Brei herum reden, los geht’s: Geld ist manchmal ein guter Anreiz, Dinge zu tun. Was würdest du… Weiterlesen →

Ein Gedicht: Die Erinnerung.

Gestern leicht wie eine Feder Heute schwer wie Blei. Morgen kann sie alles sein Und bald ist sie vorbei.

Selbstgefragt – Teil 10.

Willkommen zum 10. Teil der „Selbstgefragt“-Fragerunde! Auch heute hab ich wieder ein paar Fragen für dich, die du dir selbst stellen kannst – in der Hoffnung, dich selbst ein kleines bisschen besser kennenzulernen. Und hier die heutigen Fragen: Worauf bist… Weiterlesen →

Selbstgefragt – Teil 9.

Kurios, wie die Zeit dahinfließt, oder? Hier kommt nämlich schon Teil 9 der Fragerunde „Selbstgefragt“. Wie gehabt sind das hier keine Fragen, die du mir, sondern die du dir selbst beantworten sollst/kannst. Und schon geht’s los: Wann hast du das… Weiterlesen →

Selbstgefragt – Teil 8.

Und schon ist es wieder so weit: Hier ist der 8. Teil der Fragerunde „Selbstgefragt“. Wie schon die letzten 7 Male dienen die Fragen dazu, dich selbst ein wenig besser kennenzulernen – du bist mir also keine Antwort „schuldig“, sondern… Weiterlesen →

Eine titellose Kurzgeschichte.

„Sieh mich an!“, schreit sie ihm mit zitternder Stimme und Tränen in ihren Augen ins Gesicht. „Sieh mich an, verdammt noch mal, sieh mich an und sag’s mir! Sag mir, dass du mich nicht liebst! Sag mir, dass du nur… Weiterlesen →

Selbstgefragt – Teil 7.

Heute geht es weiter mit den Fragen, die die Welt bedeuten – nunja, ich will ja nicht übertreiben. Es geht also einfach nur weiter mit ein paar Fragen, die dir helfen können, dich selbst besser kennenzulernen. Die „Selbstgefragt“-Fragen sind wie… Weiterlesen →

Du hast ganz schön zugenommen.

„Du hast ganz schön zugenommen“ ist einer dieser Sätze, auf die ich so richtig gut verzichten kann. Also so ganz. Und gar. Weil, ernsthaft: Wieso sagt man jemandem das? Das Gewicht mancher Menschen schwankt mehr als das Gewicht anderer Menschen…. Weiterlesen →

Selbstgefragt – Teil 6.

Mit etwas (na gut, recht viel) Verspätung, aber trotzdem noch: Hier kommt der sechste Teil der Fragerunde „Selbstgefragt“. Wie immer geht es bei den „Selbstgefragt“-Fragen nicht darum, mir einen Haufen mehr oder weniger persönlicher Fragen über dich zu beantworten, sondern… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 Hundetage & Hundstage kontakt@hundetage-und-hundstage.de