Und schon ist es wieder so weit: Hier ist der 8. Teil der Fragerunde „Selbstgefragt“.

Wie schon die letzten 7 Male dienen die Fragen dazu, dich selbst ein wenig besser kennenzulernen – du bist mir also keine Antwort „schuldig“, sondern kannst die Fragen ganz für dich allein in Ruhe beantworten.

Here we go:


  • Kein Mensch kann alles können. Wir versuchen in unserem Leben meistens verschiedenste Dinge (Hobbys, Sprachenlernen, Handwerkliches), aber für nicht jedes dieser Dinge haben wir Talente. Was würdest du gerne können, obwohl du schon einmal daran gescheitert bist?
  • Bist du im Grunde Optimist*in oder Pessimist*in?
  • Was hat dir in deiner Kindheit gefehlt?
  • Was liebst du an dir?